Der Verein

Die Mitarbeiter der Einrichtung „Blickpunkt Familie“ arbeiten auf der Grundlage des systemischen Denk- und Handlungsansatzes. Wir arbeiten system- und familienorientiert, d.h. das Kind, seine Eltern und Geschwister werden in ihren Beziehungen zur Herkunftsfamilie gesehen und gewürdigt. Weiter werden die Kinder, ihre Umgebung und die sozialen Beziehungen als Ganzheit betrachtet. Der Ursprung einer Störung wird nicht im sogenannten Symptomträger gesehen, sondern das ganze soziale Beziehungsnetz der Hilfesuchenden wird in den Mittelpunkt der Betrachtungen gerückt.

Der Verein Blickpunkt Familie e.V. ist eine anerkannte Körperschaft für gemeinnützige Zwecke (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. (n) 7 AO). Zuwendungsbestätigungen werden durch amtlich vorgeschriebene Vordrucke (§ 50 Abs. 1 EStDV) ausgestellt.

Philipp Undritz Webdesign